Download Der erste Verdacht by Helene Tursten PDF

By Helene Tursten

Booklet by means of Tursten, Helene

Show description

Read or Download Der erste Verdacht PDF

Best german books

Zeit der Hoffnung

Moderate indicators of damage!

Handelsrecht

Das Handelsrecht zählt zum zivilrechtlichen Pflichtfachstoff und ist damit Gegenstand der staatlichen Pflichtfachprüfung. Zudem ist es durchweg in die wirtschaftsrechtlichen Schwerpunktbereiche integriert. Vor dem Hintergrund der hierdurch notwendigen Abgrenzung konzentriert sich das Lehrbuch auf die Grundstrukturen des Handelsrechts und diejenigen Bereiche, die in den Prüfungen von allen Studierenden beherrscht werden müssen.

Additional info for Der erste Verdacht

Example text

Alle drei Inspektoren erweckten den Anschein, als dächten sie gründlich nach. Schließlich meldete sich Irene zu Wort: »Ceder können wir schon mal als Kindsvater ausschließen. Um etwas in der Hand zu haben, könnten wir von beiden schon mal die DNA ermitteln lassen. «, rief Birgitta voller Überzeugung. «, erwiderte Irene und lächelte. 54 KAPITEL 4 Irene verabscheute frühes Aufstehen. Je früher, desto schlimmer. Das war einfach nicht ihr Ding, wie ihre Zwillinge es ausgedrückt hätten. Im nächsten Leben wollte sie Nachtclubkönigin werden.

Irene machte sich ständig Sorgen um seine Gesundheit, da sie wusste, dass er an Asthma und Bluthochdruck litt. Sein Übergewicht war an sich noch kein Leiden, verschlimmerte aber die Krankheiten, an denen er bereits litt. »Dazu brauche ich eine Leiter. Es dauert, eine zu holen«, erklärte Tommy geduldig. »Die Leinwand ist doch scheißegal. Du kannst die Bilder auch an die Wand werfen«, mischte sich Jonny Blom ein. Ausnahmsweise war Irene mit Jonny einer Meinung. Das kam nicht oft vor. Seit sie gemeinsam in einem Fall ermittelt hatten, bei dem mehrere zerstückelte Leichen in Göteborg und Kopenhagen aufgefunden worden waren, war ihr Verhältnis etwas getrübt gewesen.

35 »Sie haben natürlich noch ein größeres Auto«, stellte Birgitta fest. Seit sie Mutter geworden war, hatte sie eine praktische Ader. In den letzten zwei Monaten hatte Irene nichts übers Skifahren, Tauchen oder über irgendwelche wilden Partys gehört. Sie hatten sich über die Vor- und Nachteile von fertiger und anderer Babynahrung unterhalten, das neu gebaute Haus bei Alingsås und die horrenden Windelpreise. Für Irene war das alles schon sehr weit weg. Nächsten Sommer würden ihre Töchter ausziehen.

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 44 votes