Download Bony und die schwarze Jungfrau by Arthur W. Upfield PDF

By Arthur W. Upfield

Moderate symptoms of damage!

Show description

Read Online or Download Bony und die schwarze Jungfrau PDF

Similar german_2 books

Vorlagen für die Erstberatung: Band 2: Gesellschaftsrecht- und Erbrecht

Verst? ndlich und zugleich effektiv im Gesellschafts- und Erbrecht beraten wird immer wichtiger. Mit den Vorlagen von Arndt/Heuel ist dies nun m? glich. ? ber 20 klassische Beratungsfelder werden mit den Vorlagen abgedeckt und helfen dem Berater die rechtserheblichen Tatsachen zu finden und daraus steuer- und gesellschaftsrechtliche Auswirkungen abzuleiten.

Extra info for Bony und die schwarze Jungfrau

Sample text

Aber nein«, erwiderte Long ehrlich. »Jeder Besucher – sei er nun von der Regierung oder von der Polizei oder sonst irgendwoher – bringt Abwechslung in die Monotonie unseres Alltags. « »Sie malt gut, ja; spielt auch ausgezeichnet Klavier. Das Mädchen ist in einer Klosterschule erzogen worden. « »Na, Sie werden ja sehen. Ein sehr nettes Mädchen auf jeden Fall. « »Na, das ist wohl etwas zuviel gesagt, Inspektor. Wir glaubten alle, daß es zur Verlobung kommen würde, aber vielleicht hat man sie wegen der Dürre verschoben.

Er hat Dickson erschlagen, und nun soll er selbst erschlagen worden sein. « »Das versteht niemand«, pflichtete Long ihm bei. »In L’Albert wimmelt es von Polizeibeamten. Sie sind aus Broken Hill und auch Wilcannia gekommen. Der Arzt sagt, daß Brandt ermordet wurde. Es fand sich auch kein Reisebündel bei der Leiche. Auch sein Fahrrad nicht. Nicht einmal seine Wasserflasche – nichts als die Leiche. « Nachdenklich blickte Eric von einem zum anderen. « »Heute hatten wir nichts zu tun«, erklärte Midnight Long.

Ja, sagen Sie ihnen, daß es mir gut geht. Sagen Sie ihnen … ach, Sie wissen schon. « Die Sonne stand im Westen, als er dem Wagen nachsah, der kurz am Gattertor anhielt und gleich darauf in einer Staubwolke verschwand. Eric drehte sich um, trat in die Hütte und betrachtete die Fässer mit dem Benzin und dem Öl. Dann untersuchte er die Kiste und den Sack. In der Kiste lagen ein großes Stück Kuchen und vier frisch gebackene Hefestuten, einige Dosen Butter und ein Dutzend Eier. Ein Bündel Zeitungen war beigefügt, und auf der obersten stand: ›Viel Glück.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 3 votes