Download Betriebliche Gesundheitspolitik: Der Weg zur gesunden by Bernhard Badura PDF

By Bernhard Badura

Gesundheit ist, gemeinsam mit Bildung und Qualifikation, zentrale Voraussetzung hoher Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft. Dies veranlasst eine stetig wachsende Zahl von Unternehmen zur Formulierung einer Betrieblichen Gesundheitspolitik und ihrer Umsetzung mit Hilfe eines systematischen, nachhaltig wirksamen Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Die zweite, völlig überarbeitete Auflage des Buches beschäftigt sich mit den Herausforderungen und Zielen, mit den wissenschaftlichen Grundlagen und Optionen Betrieblicher Gesundheitspolitik. Weitere Themen sind criteria und wichtige Einzelthemen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wie z. B. Mitarbeiterbefragungen und Kennzahlenentwicklung. Im Zentrum stehen die Arbeits- und Organisationsbedingungen, ihre Diagnose und gesundheitsförderliche Gestaltung. Zentrale Konzepte sind dabei Führung, Sozialkapital, Sinnhaftigkeit und Kontrollierbarkeit der Arbeit sowie Mitarbeiterorientierung.

Show description

Read Online or Download Betriebliche Gesundheitspolitik: Der Weg zur gesunden Organisation PDF

Best german books

Zeit der Hoffnung

Moderate symptoms of damage!

Handelsrecht

Das Handelsrecht zählt zum zivilrechtlichen Pflichtfachstoff und ist damit Gegenstand der staatlichen Pflichtfachprüfung. Zudem ist es durchweg in die wirtschaftsrechtlichen Schwerpunktbereiche integriert. Vor dem Hintergrund der hierdurch notwendigen Abgrenzung konzentriert sich das Lehrbuch auf die Grundstrukturen des Handelsrechts und diejenigen Bereiche, die in den Prüfungen von allen Studierenden beherrscht werden müssen.

Extra info for Betriebliche Gesundheitspolitik: Der Weg zur gesunden Organisation

Example text

2. Das Reporting an Vorstände sollte um Kennzahlen zum Gesundheitszustand der Mitarbeiter erweitert werden und es sollte ein systematisches und nachhaltiges Gesundheitsmanagement etabliert werden. 3. Die finanziellen Anreize für Betriebliches Gesundheitsmanagement im Steuersystem sollten weiter ausgebaut werden, auch die Bonusprogramme der Krankenkassen. 28 1 Herausforderungen 4. Die Kreditvergabe durch Banken sollte auch davon abhängig gemacht werden, wie es um das Human- und Sozialvermögen eines Unternehmens bestellt ist als den wichtigsten Quellen zukünftigen Erfolgs.

Sinnhaftigkeit der Aufgabe, Qualität der Führung, Qualität der zwischenmenschlichen Beziehungen, und durch die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben. Mit dem Wandel der Arbeitswelt verändern sich auch Problemstellungen, Ziele und Interventionsformen betrieblicher Gesundheitspolitik. 42 3 Problemstellungen, Ziele und Interventionsformen Arbeit macht krank Mit Blick auf die Geschichte der betrieblichen Gesundheitspolitik und auf die Grundlagenforschung der zurückliegenden Jahrzehnte lassen sich zwei Konzepte und Anwendungsbereiche unterscheiden (siehe Abb.

Euro für Prävention und Gesundheitsschutz (siehe Tab. 5). Finanziert werden damit die Ausgaben der öffentlichen Haushalte für Überwachung und Aufsicht, für die Aidsberatung, zahnprophylaktische Leistungen, Schutzimpfungen, die Früherkennung von Krankheiten, Förderung von Selbsthilfeeinrichtungen sowie für ärztliche Begutachtungen und Koordination (Gesundheitsberichterstattung des Bundes 2009 S. 19). Über Bedarfsgerechtigkeit, Effizienz und Qualität dieser Leistungen macht der Bericht keine Angaben.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 43 votes