Download Baustatik 2: Festigkeitslehre by Gottfried C O Lohmeyer PDF

By Gottfried C O Lohmeyer

Der vorliegende Band Baustatik 2 - Festigkeitslehre ist vom Autor auf Fehler durchgesehen und korrigiert sowie um das Kapitel "Aussteifungen von Rahmen" erweitertet worden. Das Buch erkl?rt die Beanspruchung der Bauteile. Die Festigkeitslehre zeigt die einfachen Bemessungen im Grundbau, Betonbau, Mauerwerksbau, Holzbau und Stahlbau f?r normale Bauwerke. Vertiefend wird die Berechnung von Fundamenten, W?nden, St?tzen, Tr?gern, Balken, Sparren und D?chern dargestellt. Dabei werden im aspect die Verbindungen der Bauteile untersucht, ebenso Temperaturdehnungen und andere Verformungen der Bauteile sowie die Stabilit?t der Bauwerke.

Show description

Read Online or Download Baustatik 2: Festigkeitslehre PDF

Similar german_4 books

Maschinen- und Konstruktionselemente 1: Grundlagen der Berechnung und Gestaltung

Die B? nde der Maschinen- und Konstruktionselemente haben sich als Standard-Lehrb? cher an Technischen Hochschulen f? r die Konstruktionstechnischen Vorlesungen durchgesetzt. Gem? ? dem Grundlagencharakter der Vorlesung wird der Schwerpunkt auf ableitbares, systematisiertes Wissen gelegt und das Gelernte an zahlreichen Berechnungsbeispielen einge?

Extra resources for Baustatik 2: Festigkeitslehre

Sample text

Urn giftige Gase handelt. 9 = Nachweise mit zulassigen Spannongen ond Sicherheitsbeiwerten Fur das Tragwerk, fUr seine Teile sowie fUr aIle Verbindungen und Lager sind verschiedene Nachweise zu erbringen. Es sind nachzuweisen: - Tragsicherheit, - Lagesicherheit, - Gebrauchstauglichkeit. Ein Tragwerk dar[ nicht so stark beansprucht werden, daB ein Versagen eintritt. Das bedeutet: Es diirfen keine bleibenden Formanderungen entstehen, die Verformungen mussen im elastischen Bereich bleiben, in den Tragwerken darf kein Bruch eintreten, es muB stets eine ausreichende Sicherheit vorhanden sein.

Diese sind erforderlichenfalls konstruktiv zu beriicksichtigen. Brettschichtholz (BSH) wird bei solchen tragenden Holzbauteilen verwendet, wo Vollholz iiblicher Abmessungen statisch nicht ausreichend ist oder wo groBere Kantholz-Querschnitte zu Nachteilen fUhren, z. B. zu hohe Einbaufeuchte wegen schwieriger Trocknung oder zu befiirchtende Schwindrisse. Brettschichtholz kann hohere optische Anspriiche erfUllen, es bietet groBere Sicherheit gegen eindringende Feuchtigkeit. Brettschichtholz wird aus Nadelholzern hergestellt und besteht aus parallel iibereinander liegenden, mit einander verleimten Brettlagen von 6 mm bis 33 mm Dicke, in Sonderfallen bis 40 mm.

Gebrauchszustand = Sicherheitsbelwert Die Sicherheitsbeiwerte rmiissen injenen Gebieten des Bauens urn so groBer sein, in denen das Bauen mit groBeren Unsicherheiten behaftet ist. Die Sicherheitsbeiwerte miissen dabei den gesamten Arbeitsbereich von der Planung bis zur Ausfiihrung abdecken. Die folgenden Abschnitte zeigen die erforderlichen Sicherheitsbeiwerte und zuliissigen Spannungen in verschiedenen Bereichen des Bauens (Abschn. 5). 22 1 Beanspruchungen Teilsicherheitsbeiwerte In verschiedenen Bereichen des Bauens wird mit Teilsicherheitsbeiwerten gearbeitet.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 4 votes