Download Anästhesie bei seltenen Erkrankungen by PD Dr. med. Peter Biro DEAA, Dr. med. Dierk Vagts DEAA, PDF

By PD Dr. med. Peter Biro DEAA, Dr. med. Dierk Vagts DEAA, EDIC, Dr. med Uta Schultz, Prof. Dr. med. Thomas Pasch (auth.)

Devic-Syndrom, Karnitin-Mangel, Gargoylismus, Curschmann-Batten-Steinert-Syndrom. Seltene Begleiterkrankungen kommen - v.a. bei Kindern - im an?sthesiologischen Alltag bei Patienten zwar sporadisch vor, erfordern bei ihrem Auftreten jedoch h?ufig ein gesondertes an?sthesiologisches administration. ?ber one hundred fifty seltene Erkrankungen und Syndrome sind hier in alphabetischer Reihenfolge unter an?sthesiologischen Gesichtspunkten beschrieben: - Nomenklatur, Synonyme, Epidemiologie, Symptomatik, Differentialdiagnosen - an?sthesiologisches administration, tracking, besondere Gefahren und Vorsichtsma?nahmen Neu in der three. Auflage: - forty five neu aufgenommene Syndrome - Strategie zur Beschaffung an?sthesierelevanter Informationen ?bers net - Begleitmedikation (sortiert nach Medikamentennamen) - Gr??eres structure, verbesserte ?bersichtlichkeit, Abbildungen Ein unentbehrliches Nachschlagewerk f?r die t?gliche Routinearbeit jeden An?sthesisten!

Show description

Read or Download Anästhesie bei seltenen Erkrankungen PDF

Best german books

Zeit der Hoffnung

Mild symptoms of damage!

Handelsrecht

Das Handelsrecht zählt zum zivilrechtlichen Pflichtfachstoff und ist damit Gegenstand der staatlichen Pflichtfachprüfung. Zudem ist es durchweg in die wirtschaftsrechtlichen Schwerpunktbereiche integriert. Vor dem Hintergrund der hierdurch notwendigen Abgrenzung konzentriert sich das Lehrbuch auf die Grundstrukturen des Handelsrechts und diejenigen Bereiche, die in den Prüfungen von allen Studierenden beherrscht werden müssen.

Additional info for Anästhesie bei seltenen Erkrankungen

Example text

Etwas seltener sind Unverträglichkeit von Hypnotika (3,7%), Kolloiden (2,7%) und Opioiden (1,4%).

Generell sollten bevorzugt Anästhetika mit tendenziell kurzer Ver weildauer im Fettdepot eingesetzt werden, z. B. Propofol, Etomidat, kurz wirksame Opioide (Alfentanil, Remifentanil), N2O, Sevofluran oder Desfluran. Weniger günstig sind Barbiturate, Benzodiazepine und lang wirkende Opioide. Das Problem der Anreicherung im Fettdepot ist allerdings erst bei längerer Anwendung (repetitive oder kontinuierliche Applikation) relevant. Enfluran und Sevofluran können bei adipösen Patienten eine höhere Fluoridbelastung hervorrufen, was bei eingeschränkter Nierenfunktion zu berücksichtigen ist.

Oberbegriffe Dysmorphie, Gerinnungsstörung, Ner venläsionen. Organe/Organsysteme Bewegungsapparat, Skelett, Hämatopoese, Nervensystem. 000. Ätiologie Hereditär, autosomal-rezessiver oder dominanter Erbgang. Als Ursache der Erkrankung werden A Störungen im Thy reokalzitoninstoffwechsel diskutiert. Sie sollen zu einem vorzeitigen Abbau noch unreifer Knochenstrukturen in den verschiedensten Skelettbereichen führen. Verwandte Formen, Differenzialdiagnosen Lues connata, Rachitis, Vitamin-A-Intoxikation, Schwermetallintoxikationen (z.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 38 votes